Herne entdecken? Unbedingt!

 

Gute Gründe für einen Besuch unserer Stadt gibt es viele. Sei es eine der zahlreichen einzigartigen Veranstaltungen, der Besuch von Sehenswürdigkeiten oder die ausgezeichnete medizinische Versorgung. Eine Auswahl davon haben wir für Sie im neuen touristischen Stadtplan zusammengefasst, den Sie kostenlos in unserem Ticketshop erhalten. Oder Sie nutzen ganz bequem die Downloadversion hier.

Mittelpunkt des Ruhrgebiets

Übrigens: Wenn Sie einmal in Herne sind, dann verpassen Sie es nicht, den Mittelpunkt des Ruhrgebietes in der Rolandstraße in Herne-Röhlinghausen zu besuchen!

Stadtplan als Download

Hier können Sie den Stadtplan der Stadt Herne in der neuesten Auflage herunterladen:

Stadtplan Herne

 

Urheberrechtlich geschütztes Kartenmaterial. Vervielfältigung, Veränderung sowie gewerbliche Nutzung sind verboten. Kartografie: Fachbereich Vermessung und Kataster, Stadt Herne.

Unsere neue Filmreihe: Herne sehen und erleben

„Herne sehen und erleben“: In unserer neuen Filmreihe können Sie Hernes Sehenswürdigkeiten ganz bequem von Ihrem Wohnzimmer aus erkunden.

Abonnieren Sie gerne unseren YouTube-Kanal, um immer über neue Filme auf dem Laufenden zu bleiben.

Herne sehen und erleben

 

Lassen Sie sich inspirieren von der futuristischen Architektur der Akademie Mont-Cenis oder bummeln Sie über den Boulevard Bahnhofstraße mit seinen zahlreichen Lichtkunst-Installationen zum historischen Rathausensemble. Überzeugen Sie sich von der Einzigartigkeit einer der schönsten Bergarbeitersiedlungen des Reviers, der Siedlung Teutoburgia. Erleben Sie kultige Ruhrpott-Komödien im Mondpalast von Wanne-Eickel oder außergewöhnliche Kunst und Kultur der freien Szene in den Flottmann-Hallen. Für faszinierende Einblicke in die Welt von gestern besuchen Sie das LWL-Museum für Archäologie.

 

Neben den Herner Sehenswürdigkeiten stellt die Broschüre „Kultur und Sehenswertes“ verschiedenen Stadtführungen und Kulturangebote vor. Aufgrund der Pandemie-Situation haben wir uns in diesem Jahr dazu entschieden, zunächst ausschließlich eine digitale Version unserer Tourismusbroschüre herauszugeben. Die Durchführung von Großveranstaltungen ist noch zu ungewiss, deshalb gibt es in „Kultur und Sehenswertes“ vorerst keinen Veranstaltungskalender wie in den Vorjahren. Dafür haben wir das bekannte Format mit neuen digitalen Inhalten angereichert. In einer 13-teilige Filmreihe lassen sich Hernes Sehenswürdigkeiten bequem vom heimischen Sofa aus erkunden.

 

Blättern Sie die Broschüre online durch oder laden die PDF-Version gleich hier herunter: Kultur und Sehenswertes 2021_Monitor.

Die Broschüre „Kultur und Sehenswertes“ zum Durchblättern